Allgemeines

Die „Königsteiner Krabbelknirpse“ sind eine Klein-Kita, die nur aus einer Gruppe besteht.

Zurzeit werden in der Einrichtung 12 Kinder im Alter von ca. 1 Jahr bis zum Eintritt in den Kindergarten (i.d.R. mit 3 Jahren) von 2 Erzieherinnen und einer zusätzlichen Betreuerin täglich professionell umsorgt und gefördert, wobei der Wohnort der Eltern keine Rolle spielt.

Es werden 7 Regelplätze, die eine Betreuung von max. 7:30 – 13:15 Uhr inkl. Frühstück und Mittagessen, ohne Mittagsschlaf beinhalten, und 5 erweiterte Plätze, bei denen zusätzlich der Mittagsschlaf enthalten ist und die Betreuungszeit um 14:30 Uhr endet, angeboten.

Ein Impfstatus des Kindes, der den öffentlichen Empfehlungen entspricht, ist obligatorisch für den Besuch unserer Einrichtung. Bei Fragen im individuellen Einzelfall kontaktieren Sie uns bitte.

Betreuungszeiten

Unsere regulären Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 7:30 – 13:15 Uhr, erweitert bis 14:30 Uhr. An gesetzlichen Feiertagen, zwischen Weihnachten und Neujahr, sowie 3 Wochen während der hessischen Sommerferien, bleibt die Einrichtung geschlossen. Die genauen Termine werden jeweils rechtzeitig bekannt gegeben.

Tagesablauf

7:30 - 8:30 Uhr: freies Spielen, bis alle Kinder da sind, Singen, Lesen usw.
ca. 8:45 Uhr: gemeinsames Frühstück
ca. 9:15 Uhr: freies und angeleitetes Spielen, Kreisspiele und Singen, Basteln und neue Materialien kennen lernen etc. drinnen
ca. 10:00 Uhr: Ausflüge in die Stadt, auf den Spielplatz o.ä., Spaziergänge oder Spielen im Garten
ca. 11:30 Uhr: gemeinsames Mittagessen

Regelplätze: freies Spielen, gemeinsames Aufräumen bis zur Abholung spätestens 13:15 Uhr
erweiterte Plätze: Mittagsschlaf, ggf. freies Spiel bis zur Abholung spätestens 14:30 Uhr

Beiträge

Der Beitrag (inkl. Krankheits- oder urlaubsbedingter Abwesenheit) beträgt zurzeit pro Kind
für den Regelplatz 410 Euro monatlich
für den erweiterten Platz 510 Euro monatlich
zzgl. 44,- Euro Mittagessenspauschale pro Monat

Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 200 Euro.

Räumlichkeiten

Unsere Einrichtung ist im Gebäude des städtischen Kindergartens und Horts unweit des Königsteiner Bahnhofes untergebracht. Hier stehen den Kindern ein grosser Spiel- und Essraum, ein Tobe- und Schlafzimmer, Küche, Bad, Eingangs-/ Garderobenbereich und Nebenflächen zur Verfügung. Zudem partizipiert die Einrichtung an der großzügig angelegten Außenanlage/Garten des städtischen Horts. In unserem Aussengelände stehen Nestschaukel, Kleinkind-Rutschen, Fahrzeuge, Stämme zum Balancieren sowie Sandkasten und Büsche zum „Verstecken“ zur Verfügung. Die direkte Nähe zum Woogtal ermöglicht viele Ausflüge ins Grüne, aber auch der Spielplatz in der Goethestraße ist gut zu Fuß zu erreichen. Für die ganz Kleinen, die noch schnell ermüden, steht zusätzlich ein Buggy zur Verfügung.

Verpflegung

Im Rahmen des Verpflegungsangebotes frühstücken die Kinder gemeinsam und es wird ein Mittagessen angeboten. Das Mittagessen wird von der Küche des städtischen Kinderhorts direkt nebenan geliefert, die ein frisches, abwechslungsreiches und ausgewogenes Angebot bietet. Das Frühstück wird im wöchentlichen Wechsel von den Eltern für alle Kinder eingekauft. Das Mittagessen wird abwechselnd von den Kindern selbst in der Hortküche abgeholt.